Loading...

Arnidol Pic

Arnidol® sun

Arnidol® pic enthält Arnika und 6 weitere natürliche Wirkstoffe wie das Harz des Salaibaums und mineralisches Calamin, die bei den Allerkleinsten Juckreiz nach dem Stich einer Tigermücke oder anderer Insekten im Handumdrehen lindern.

ARNIKA
Die Arnika wächst in Mittel- und Südeuropa. Ihre gelben Blüten sind die wichtigsten Bestandteile der Pflanze, da sie hautpflegende Wirkstoffe enthalten. Arnika macht die Haut zart, versorgt sie mit Feuchtigkeit und beruhigt.
SALAIBAUMHARZ
Der Salaibaum, der in trockenen Bergregionen in Indien wächst, wird seit Jahrtausenden in der traditionellen ayurvedischen Medizin verwendet. Sein aromatisches Harz hat beim Auftragen auf die Haut wohltuende Eigenschaften.
CALAMIN
Das Mineral Calamin hat diverse Vorzüge für die Hautpflege: Insbesondere lindert es Juckreiz, Schmerzen und Schwellungen infolge von Insektenstichen und -bissen.

1. Mit leicht massierenden Bewegungen direkt auf die betroffene Zone auftragen.
2. Bei Bedarf Anwendung wiederholen.

 

 

ARNIKA
Die Zauberkraft von Arnidol® picergibt sich aus der Kombination natürlicher Inhaltsstoffe wie Arnika, Salaibaumharz und Calamin. Zusammen lindern diese Wirkstoffe im Handumdrehen Juckreiz nach Insektenstichen und beruhigen und erfrischen die gereizte Haut.

Die Arnika wächst in Mittel- und Südeuropa. Ihre gelben Blüten sind die wichtigsten Bestandteile der Pflanze, da sie hautpflegende Wirkstoffe enthalten. Arnika macht die Haut zart, versorgt sie mit Feuchtigkeit und beruhigt.

SALAIBAUMHARZ
Der Salaibaum, der in trockenen Bergregionen in Indien wächst, wird seit Jahrtausenden in der traditionellen ayurvedischen Medizin verwendet. Sein aromatisches Harz hat beim Auftragen auf die Haut wohltuende Eigenschaften.
CALAMIN
Das Mineral Calamin hat diverse Vorzüge für die Hautpflege: Insbesondere lindert es Juckreiz, Schmerzen und Schwellungen infolge von Insektenstichen und -bissen.

Bei Insektenstichen Arnidol® pic mit kreisenden Bewegungen auf die betroffene Hautpartie auftragen. Bei Bedarf Anwendung wiederholen. Nicht auf offene Wunden auftragen. Augenkontakt und Verschlucken vermeiden.

2017-02-22T15:47:36+00:00
css.php